Dienstag, 8. Juni 2010

Lochbilder (1)

Wie gestern schon erwähnt haben wir gestern Fotos für LOCH21 gemacht. Das hat eine längere Vorgeschichte, die will ich mal kurz zusammen fassen.

Zwei Freunde von mir, Frank und Steff, sind Modefotografen und haben Gefallen an meinen LOCH21-Shirts und -Unterhosen gefunden. (http://doraasemwald.spreadshirt.de/)

So haben sie beschlossen, eine Modestrecke mit Lochklamotten zu produzieren. Um ordentlich lochaffine Models zu bekommen haben wir ein Casting veranstaltet: Germany's next LOCH-Model. Klang etwas zu zweideutig, haben wir dann doch nicht so genannt. Wir wollen ja nicht mit Frau Klum verwechselt werden.

Wir haben das ganze in der Facebookgruppe von LOCH21 ausgeschrieben und eine Jury auf die Beine gestellt.

[caption id="attachment_5496" align="aligncenter" width="640" caption="von links nach rechts: Frank, Steff, ich und Martin "][/caption]

[caption id="attachment_5497" align="aligncenter" width="640" caption="Links: Florian, den Rest kennt ihr ja schon."][/caption]




[caption id="attachment_5498" align="aligncenter" width="640" caption="Zweite von Rechts: Rahel."][/caption]

Neben Frank, Steff und mir waren auch dabei: Martin Zentner, Florian Moser und die Visagistin Rahel Täubert.

Zwei Damen und einen Herren haben wir letztendlich gefunden: Heike und Jean sind unsere Mädels. Der Herr jedoch musste kurzfristig katerbedingt absagen. Sehr kurzfristig. Wir standen also am Loch und mussten sofort nachcasten. Auch am Loch stand: Andreas. Ein junger Mann der so aussah als wäre er gerade von seiner Zed-Card gesprungen. Wunderschöne große Augen und so weiter und so fort. Wir haben ihn sofortgecastet. Widerstand war zwecklos.

Eine Freundin von ihm, Andreea, kam auch noch vorbei und half uns beim Demonstrieren. Die hat sich gefreut, ist doch auch eine vehemente Gegnerin von Stuttgart 21. Noch einige andere kamen vorbei die wir kannten (z.B. Brezelblogkollege Kessel.tvler Martin, Manfred Schmöllner aus Peking, Dagmar, Bernhard...) und diverse Schaulustige - insbesondere als wir die LOCH-Unterhosen vor der Kamera hatten. Als Visagistin hatten wir Nicole Livaja dabei, die hat auch schon für einige Bütique-Fotos geschminkt und frisiert.

So, genug für heute geschrieben. Ich führ das Ganze wann anders mal fort. Dann gibt es auch Ergebnisse zu sehen. Ich hab auf jeden Fall wieder tolle neue Leute kennengelernt und freu mich darauf sie mal wieder zu sehen.

Kommentare:

  1. ... und ich habe ein furchtbar schlechtes Gewissen. Herrje!

    AntwortenLöschen
  2. Brauchste nicht, ist gut ausgegangen. Das Ersatzmodel war super. Lustig war das er sich dort mit einer Freundin getroffen hat, die dich auch kennt: Andreea Apostol. Die hat dann auch als Statistin mit uns im Hintergrund demonstriert. War sehr lustig.

    AntwortenLöschen
  3. ach schade putte... datt wär lustig gewesen!

    AntwortenLöschen
  4. Beim nächsten mal.... Wer weiß, was uns noch so einfällt?

    AntwortenLöschen