Dienstag, 25. Januar 2011

Die Doren in unseren Köpfen

Heute in einem Monat werde ich 36. Da es sich dabei um eine gute Zahl handelt werde ich feiern und euch einladen. Damit es auch was für greifbare Freunde zum Feiern gibt werde ich mal nicht im virtuellen Raum feiern sondern in der Wohnung von Martin, meinem Mitbewohner im Geiste. Da ist der Platz realitätsbedingt beschränkt weshalb man sich vorher so verbindlich wie möglich anmelden soll. Wenn die Liste voll ist muss ich weitere Gäste ausladen. Also bitte nur zusagen wenn ihr wirklich kommen wollt und nicht noch drei andere Sachen vorhabt und vielleicht vorbeischauen wollt.

Und noch was: Ich will Geschenke! Nicht irgendwelche, sondern etwas ganz bestimmtes. Wie ihr wisst, lebe ich in euren Köpfen. In jedem ein bisschen anders. Ich will wissen wie ihr mich seht. Zeichnet mich oder schreibt einen Text über mich. Schreibt wie ihr mich kennen gelernt habt oder erfindet ein Erlebnis mit mir. Oder lasst euch was anderes einfallen wie ihr euer Bild von mir zum Ausdruck bringen möchtet. Hauptsache man kann es veröffentlichen, denn genau das hab ich vor. Wenn ihr nicht alleine kommen wollt, dann bedenkt dass ich von jedem Gast gerne eine eigene Arbeit hätte. Es geht dabei nicht um Perfektion, ich freue mich auch über Gekritzel. Texte sind digital besser für mich. Auch wer nicht kommen kann darf mir natürlich was malen oder schreiben.
Inspiration findet ihr in diesem Blog, auf der Webseite oder bei Facebook zur Genüge.

Also: Anmelden, schreiben, zeichnen, kommen, feiern.

Ort: Im Stuttgarter Heusteigviertel, Adresse gibt's bei Anmeldung
Zeit: Freitag, 25. Februar, ab 20 Uhr
Anmelden bei: dora.asemwald@gmx.net

Ein paar Zeichnungen die Freunde mir zuvor schon geschenkt haben:

 




[caption id="attachment_6305" align="aligncenter" width="640" caption="Andrea Liebe"][/caption]

[caption id="attachment_6306" align="aligncenter" width="640" caption="Martin Schwöri"][/caption]

[caption id="attachment_6307" align="aligncenter" width="640" caption="Zara Marie Kränzler, mit Hello Kitty und Hase"][/caption]

[caption id="attachment_6308" align="aligncenter" width="640" caption="Desirée Lune"][/caption]

[caption id="attachment_6304" align="aligncenter" width="640" caption="Judith Schöntag"][/caption]

[caption id="attachment_6310" align="aligncenter" width="640" caption="Alexandra Roßhart"][/caption]

Kommentare:

  1. Ah! Eine gute Idee ... Ich werde zwar NICHT auf Deiner Party erscheinen, aber etwas Schreiben, das werde ich ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Aber es kann sein, daß meine Freundin "Rippenbiest" sich von Bad Cannstadt aus auf den Weg macht ... :-D

    AntwortenLöschen
  3. Aber es kann Sin, daß meine Freundin "Rippenbiest" sich von Bad Cannstadt aus auf den Weg macht ... :-D

    AntwortenLöschen
  4. Verwegener Name, wie kommt man dazu? Na gut, angeblich sind wir Damen ja aus Männerrippe geschnitzt.

    AntwortenLöschen
  5. Schade, ich fahre schon um den 15. Februar wieder zurück nach Spanien. Sonst w¨¨are ich der Einladung gern gefolgt ;-)
    So werde ich Dir halt etwas malen...

    AntwortenLöschen
  6. [...] 30.000 Besuche hat dieser Blog seit Mai letzten Jahres gezählt. Ich hoffe den Besuchern hat es gefallen und freue mich, dass einige immer wieder kommen. Vielen Dank! Wer das mit mir feiern will, kann ja zu meiner Geburtstagsfeier am 25. Februar besuchen. Hier die Einladung. [...]

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Dora, ich bin leider auch nicht da :-( Wünsche Dir schon jetzt eine tolle Feier!

    AntwortenLöschen
  8. Zeichnen...? IIIIIIIcccccccchhhhhh ?
    Nööö, dann schreib ich dir lieber was - folgt demnächst.

    Schöne Party

    AntwortenLöschen
  9. Ja vielen Dank, da freu ich mich mal vor.

    AntwortenLöschen