Sonntag, 2. September 2007

Konglomerat im Glas


Die wilde Sardorin hat sich schon etwas zähmen lassen, die Haare sind brav gescheitelt, ein nettes Hemdchen ziert ihren Oberleib. Nur mit den hiesigen Getränken tut sie sich noch etwas schwer. Am liebsten mischt sie sich noch selbst ihre Getränke, hier ein Konglomerat aus Eierlikör, Pampelmusensaft, Mangoeis, Currypulver und pürierten Gummibärchen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten